Polizeistation


Wien, Österreich


Ein Solitär für die Sicherheit

Sicherheit und Schönheit – beides trifft auf die Polizeistation in der Kürschnergasse in Wien zu. Schon von weitem erkennt man das freistehende Gebäude an seiner organischen Form und seiner hochglänzenden Fassade. Auffällig ist die homogen geschlossene Gebäudehülle, die sich nur im Bereich des Zugangs als Einschnitt und an den Seiten durch zwei großformatige Verglasungen öffnet.

Polizeistation

Ort

Kürschnergasse, Wien, Österreich

Baujahr

2011

Fläche

470 m²

Material

PLEXIGLAS

Mineral NF

Architekt/Bauherr

SP.B Ster Planungs- und Bauges. m.b.H., Wien

Verarbeiter

Ing. Hans Drascher Ges.m.b.H., Wien

Eigenschaften

  • Runde Ecken

  • Hochglänzende Oberfläche

  • Große Formate

  • Gleichfarbige Kantenansicht

  • Einfache Montage